Schuljahr 20/21

20/21   19/20   18/19   17/18   16/17   15/16   14/15
 

+++ Mitmachzirkus auf März 2021 verschoben +++

 

 




 

Anmeldung der Lernanfänger für das Schuljahr 2021/2022


In der Woche vom 02.11. - 06.11.2020 findet die Anmeldung der Lernanfänger statt. Alle Kinder, die im nächsten Sommer schulpflichtig werden, kommen mit einem Elternteil in dieser Woche zur Anmeldung. Bitte bringen Sie folgende Dinge mit:
 

-     das Familienstammbuch oder die Geburtsurkunde

-      den ausgefüllten Anmeldebogen der Stadt Paderborn (diesen erhalten Sie in den nächsten Tagen)

-      einen Mund-Nasen-Schutz (für die Erwachsenen)
 

In diesem Jahr können wir ausschließlich Anmeldungen nach Termin annehmen. Daher melden Sie sich bitte ab sofort bei uns per Mail unter karlschule@paderborn.de oder per Telefon unter 05251/ 25214.


 

Adventsbasar fällt aus - Wir möchten trotzdem helfen!


Weil der Adventsbasar der Karlschule 2020 ausfällt, planen wir Mund-Nasen-Masken zu nähen. So können wir den Kindern in Brasilien vielleicht doch helfen. Dazu brauchen wir Ihre Unterstützung! Nähere Infos entnehmen Sie bitte dem Plakat, dass durch Anklicken vergrößert wird. (JPG-Datei │1.050 KB)

Wer helfen möchte, meldet sich gerne über
karlschule@paderborn.de


Die Elternvertreter der Karlschule



 




Corona\Schaubild Deutsch
Corona\Schaubild Russisch
Corona\Schaubild Serbisch
Corona\Schaubild Türkisch

 

 

Was ist im Falle einer Erkrankung eines Kindes zu tun?


Im Zuge der aktuellen Corona-Schutzverordnung hat das Ministerium für Schule und Bildung ein Schaubild entwickelt. Dieses Schaubild verdeutlicht, was im Falle einer Erkrankung des Kindes zu tun ist. Wir
stellen ihnen dieses Schaubild zur Verfügung. Um möglichst viele Eltern zu erreichen, stellen wir es Ihnen sowohl in Deutsch, als auch in drei Übersetzungen zur Verfügung.

Coronaschutzverordnung - gültig ab 16.9.2020




Elternbrief vom 1.9.2020
(PDF-Datei │89 KB)

 

 

Weiterhin Maskenpflicht auf dem Schulgelände und in den Fluren


Liebe Eltern der Karlschule,

ich möchte Sie mit diesem Brief darüber informieren, wie die Beschulung an unserer Schule weiter geht. Sicherlich haben Sie aus der Presse erfahren, dass in NRW die Maskenpflicht im Unterricht an den weiterfüh-renden Schulen ausgesetzt ist. Die Aussetzung der Maskenpflicht für die weiterführenden Schulen bedeutet, dass diese die Modalitäten der Grundschulen übernehmen. Die Regelung besagt, dass weiterhin eine Alltagsmaske auf dem Schulgelände und in den Fluren zu tragen ist. Die Maske darf von den Schülerinnen und Schülern abgenommen werden, wenn sie an ihrem festen Platz sitzen. Die Lehrkraft darf die Maske dann abnehmen, wenn Sie den Mindestabstand von 1,5 m zur Klasse einhalten kann. Für die Karlschule ergeben sich somit keine Neuerungen.

Wir arbeiten derzeit an einem Konzept für das Lernen auf Distanz. So lange die Pandemie anhält, kann es immer wieder zu der Situation kommen, dass wir einzelne Schülerinnen und Schüler oder Schülergruppen nicht vor Ort beschulen können. Um dieses Konzept erstellen zu können, benötigen wir einen Fortbildungstag. Dieser wird

                                                     Donnerstag, der 01.10.2020

sein. An diesem Tag findet kein Unterricht statt. Die OGS und BGS werden geöffnet sein. Bitte melden Sie ihr Kind umgehend an, falls Sie Bedarf haben!
 


 

Neue Wörterbücher für die Karlschule


Dank einer großzügigen Spende der Firma Curtis Instruments GmbH an unseren Förderverein konnten wir 54 neue Wörterbücher anschaffen. Die Wörterbücher sind auf unsere Lehrwerke abgestimmt und ermöglichen unseren Schülerinnen und Schülern ein selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten.

Vielen herzliche Dank für das gespendete Geld sagt die Schulgemeinschaft!
 


 

AG's starten frühestens nach den Herbstferien


Die AG's der OGS starten frühestens nach den Herbstferien. Eine Information über die Angebote und den Ablauf wird vorher über die Postmappe der Kinder erfolgen.

Ihr OGS-Team



 


 

Ausfall: Tag der Offenen Tür - Info für die Lernanfänger 21/22


In diesem Schuljahr wird bei uns kein "Tag der Offenen Tür" stattfinden können. Wir laden daher alle Eltern der kommenden Lernanfänger am 02.09.2020 zu einem Infoabend in der Aula des Gymnasiums Theodorianum ein. Nähere Informationen und eine Anmeldung finden Sie hier. (PDF-Datei │89 KB)


 





___________________________

Alle Infos des MSB zum Schulbetrieb nach den Sommerferien

 

05.08.2020 Veränderte Pandemie-Lage in NRW und Auswirkungen auf den Schulbetrieb


Liebe Eltern der Karlschule, am nächsten Mittwoch starten wir in das neue Schuljahr. Da die Pandemie andauert, steht weiterhin über allem die A-H-A-Regel (Abstand-Hygiene-Alltagsmaske). Dies bedeutet ...

Brief Schulbeginn (PDF-Datei │92 KB)

Am ersten Schultag findet der Unterricht in den ersten vier Stunden statt. Die Unterrichtszeit ist also von
8.00 Uhr bis 11.30 Uhr
. Allen einen guten Start!

Herzliche Grüße,

Anna Freund
-stellv. Schulleiterin-


 

05.08.2020 Neuigkeiten personeller Art


Unser Schulleiter Jens Nacke wurde im letzten Halbjahr in den Ruhestand versetzt. Frau Maria Schulte wechselt zum neuen Schuljahr als stellvertretende Schulleiterin an die Grundschule Alme in Wewer.
Herr Arno Höddinghaus wird zum neuen Schuljahr auf eigenen Wunsch hin versetzt.

 

Wir wünschen allen Dreien gute Gesundheit und alles erdenklich Gute für ihren weiteren Lebensweg! Ihnen und ihren Kindern wünschen wir (möglichst) unbeschwerte letzte Ferientage und freuen uns auf die nächste Woche.